BackBackMenuClosePlusPlusSearchUluleUluleUluleChatFacebookInstagramLinkedInTwitterYouTube

Etappe #1 : Vorbereitung, der Kommunikationsplan

  • #1

    Eine gute Vorbereitung vor dem Projektlaunch vergrössert Ihre Erfolgschancen ungemein

    Eine Crowdfunding Kampagne Une campagne de crowdfunding peut être kräftezehrend sein, benötigt viel Aufmerksamkeit und eine konstante Dynamik. Die Fundingperiode ist aufregend und spannend aber auch anstrengend. Um am besten für diese Periode gewappnet zu sein, sollten Sie sich bereits vor der Kampagne gründlich um Ihren Kommunikationsplan kümmern. Hier einige Dinge die Sie bereits vor der Kampagne in Angriff nehmen können. Die Vorbereitung ist einer der Erfolgsfaktoren.

    1. Erstellen Sie einen Kampagnenplander bereits vor der tatsächlichen Kampagne beginnt. Listen Sie alle Aktionen auf, die Sie schon vor dem Projektstart abwickeln können : wenn kontaktieren Sie ? Wann, Wie ?

    Vergessen Sie nicht, dass Sie sich zu Beginn an Ihren ersten Kreis richten müssen (Freunde, Familie, dem Projekt und Ihnen Nahestehenden).

     

    2. Bereiten Sie die Kommunikation vor

    Identifizieren Sie alle wichtigen Aktionen und Ihre Zielgruppe. Erstellen Sie eine Rangordnung nach der Nähe der Personen, Aktionen und Gruppen zum Projekt. Fügen Sie all Ihre Kontakte zu dieser Liste, je nach Bezug zum Projekt hinzu. Denken Sie darüber nach wer zum ersten, zweiten und dritten Kreis gehört. Somit wissen Sie wen Sie wann kontaktieren.

    Informieren Sie Ihren ersten Kreis schon Wochen vor der Kampagne, sodass sie sich psychologisch schonmal darauf einstellen und ihr Projekt nicht nur sofort unterstützen, sondern es auch detailgetreu an ihre engsten Kreise weitergeben können. Nicht nur Ihr Projekt muss verstanden werden, sondern auch das Crowdfunding an sich. Auch das ist Ihre Arbeit : http://www.dailymotion.com/video/xcmlfv_make-good-things-happen_creation

    Erklären Sie die Herausforderungen Ihrer Kampagne und die Bedeutung des ersten Kreises und ihrer direkten Unterstützung für die Kampagne. Das Ziel ? Umso vorbereiteter Sie sind, umso vorbereiteter können auch Ihre Lieben sein, sodass die Kampagne in den ersten Stunden bereits in Schwung kommt in die 30% in den ersten 2 Tagen erreicht und umso schneller den zweiten und dritten Kreis erreicht.

    Erstellen Sie eine Facebookseite und andere soziale Netzwerke um eine Community um Ihr Projekt zu bilden, die nur noch auf den Launch wartet um endlich das Objekt oder den Service nutzen zu können. Auch vor dem realen Projekt können Sie schon von Ihrer Aktivität reden, Prototypen vorstellen, relevante Artikel teilen und neue Leute mit in Ihre Abenteuer reissen. Dies zeigt Ihnen auch wie das Projekt von Unbekannten angenommen wird, ob es “Likes” gibt und ob Interesse besteht.

    Identifizieren Sie Medien, die für Sie während der Kampagne und nach dem Erreichen der 30% eine wichtige Rolle spielen können, da sie sich genau an Ihre Zielgruppe richten. Konkatieren Sie also schon vor dem Launch die für Sie wichtigen Blogger, Journalisten und Zeitungen, sodass der Artikel während der Kampagne nur noch veröffentlicht werden muss. Wenn Sie das erst während der Kampagne in Angriff nehmen, riskieren Sie auch bei noch so hohem Interesse, dass es keine freien Publikationslöcher mehr gibt.

    In allen Netzwerken und Kontaktlisten müssen Sie versuchen die Personen zu mobilisieren, die eine grosse Auswirkung auf ihrer Fans und Follower haben, die sich zusätzlich aus Ihrer Zielgruppe zusammensetzt. Kontaktieren Sie diese schon lang vor der Kampagne um sicher zu sein während des Fundings Artikel und Posts zu haben.

    3. Bereiten Sie die verschiedenen Inhalte Ihrer Kampagne vor

    Schreiben Sie schonmal die verschiedenen Mails, die an die verschiedenen Personen und Kreise geschickt werden.

    Bereiten Sie die News vor. Sie können alles vorschreiben und zum bestimmten und passenden Zeitpunkt veröffentlichen.

    Denken Sie genau über Ihre Komunikation in den sozialen Netzwerken nach : Sie können, wie für die News, alle Veröffentlichungen auf Facebook und Twitter voreinstellen.

    Je nach Ehrgeiz und Summe, schreiben Sie ein Presseschreiben, das Sie versenden können sobald die 30% erreicht worden sind.

    Denken Sie auch an weitere Ziele. Im Durchschnitt beenden die Projekte ihre Kampagne mit 120% des Ziels auf Ulule. Ihr erstes Ziel kann also überschritten werden und das so lang Sie können und wollen. Denken Sie also genau darüber nach was Sie mit 150%, 200% oder sogar mehr machen könnten. Ihr Projekt an einigen Stellen verbessern ? Mehrere oder wertvollere Gegenleistungen vorschlagen? Alles ist möglich.

    So, kann es nun losgehen ?

     

     

    Schauen Sie sich auch alle anderen Artikel über das Erstellen der Projektseite und die Kommunikation rund um die Kampagne an.

     Posted on 07 August 2015 at 16 h 09 (1 year, 8 months ago)

Reply

 You have to be connected

Login  Register

 Statistics